Viola Axton 04 Das Haus der Wölfe

Heute ist die vierte Folge von Markus Duscheks Reihe „Viola Axton“ erschienen. Für das „Haus der Wölfe“ durfte ich mich vors Mikro stellen und dem finnischen Kommissar Jussi Pirkannen meine Stimme leihen. Vielleicht erinnert ihr euch? Jussi hatte seinen ersten Auftritt in meinem Hörspiel „Schneetreiben“ zu dem Markus damals das Skript geschrieben hat. Jussi ist ein sehr umgänglicher Zeitgenosse, hat aber -sehr zum Leidwesen seiner Chefin- einen Hang zum Paranormalen, der seinen Mitsteitern Viola Axton und Nick van Cleef allerdings noch eine gute Hilfe sein wird!

Das verspricht der Klappentext: Tief in den dunklen finnischen Wäldern liegt ein Haus, in dem sich Wolfsgeheul mit den Todesschreien blutjunger Mädchen mischt. Viola Axton macht sich keine Illusionen: Ein gnadenloser Kampf mit den Bestien steht ihr bevor.  Wer ist der unheimliche „Herr Richter“, der sich genauso wie Nick an Violas Fersen geheftet hat? Ist Pattys Begegnung mit dem undurchsichtig-verführerischen Vampir Victor ein reiner Zufall? Nick und sein finnischer Freund, Kommissar Pirkkanen, kommen zu spät: Das Tor zur Hölle wird geöffnet…

Hört mal rein, z.B. hier: https://itunes.apple.com/de/album/folge-4-das-haus-der-wolfe/id1173910229

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s