Vorsätze werden zur Tat

So langsam sieht es aus, dass ich meinen Vorsatz vom Januar in die Tat umsetzen werde – nur ganz anders als ich damals dachte.

Ich bereite Sprachaufnahmen für ein neues Hörspiel vor, das ich allerdings nicht für mich, sondern für jemand anderes aufnehme. So hatte ich mir das zum Jahreswechsel zwar nicht vorgestellt, aber das schmälert meine Freunde kein bisschen!

Im Gegenteil, eigentlich ist es ja auch sehr angenehm, sich nicht über profane Dinge wie z.B. das Budget oder die Vermarktung kümmern zu müssen! 😉

Ich plane, anch den Sommerferien loszulegen – ich bin gespannt, wie sich alles entwickelt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s