Ausgepumpt 9

wave

Langsam wird’s! Ich habe gerade den RoughCut von „Ausgepumpt“ fertiggestellt. Jetzt geht es daran, den insgesamt über 170 Minuten Hörspiel den Feinschliff zu verleihen. Das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da das neben dem Hauptbroterwerb nicht mal so nebenbei zu machen ist. Aber ich bin motiviert – Tschakka! 🙂

Advertisements

Ausgepumpt 7

Für „Ausgepumpt“ hatte ich die große Freude erneut mit Arja Sharma zu arbeiten. Dies ist schon unsere vierte Zusammenarbeit und einmal mehr bin ich von Arjas Wandlungsfähigkeit sehr angetan!

Denn nach der naiven Gangster-Freundin („meinTag“), dem Mauerblümchen/der Psychopathin („Blind Date“) und der verlorenen Tochter einer Hamburger Kaufmannsfamilie („Lula“) durfte sie  diesmal in die Rolle einer tat- und schlagkräftigen Polizistin schlüpfen. Eine Rolle, die sie mit Bravour gemeistert hat! Und eine Rolle, in der sie das erste Mal bei unseren gemeinsamen Produktionen auch überlebt, wie wir bei den Aufnahmen freudig festgestellt haben.  🙂

In diesem Sinne: Willkommen zurück in der hystereo-Familie, liebe Arja! 😀

Ausgepumpt 6

Um die Besetzung von „Ausgepumpt“ zu komplettieren, fehlen nur noch wenige Rollen. Eine davon konnte ich mit Frederik Börner, Schüler der Schule für Schauspiel Hamburg, besetzen. Frederik kenne ich schon seit 2011 und habe mit ihm zusammen an „Lula“ gearbeitet. Dort war er mein Regie-Assistent. Warum er in dem Hörspiel nicht mitgesprochen hat, weiß ich gar nicht – wahrscheinlich war es einfach so, dass keine Rolle stimmlich für ihn passte. Weiterlesen

Ausgepumpt 4

Gestern hatte ich die Freude, Benjamin Utzerath für „Ausgepumpt“ einsprechen zu lassen!

Benjamin ist viel herumgekommen in der Theater- und Schauspielwelt: Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin war er unter anderem am Thalia Theater in Hamburg, dem Schlosspark Theater Berlin und dem Théatre National de Chaillot Paris engagiert. Weiterlesen