Ausgepumpt 5

  In den letzten Tagen ging es Schlag auf Schlag, jeden Tag wurde eine neue Rolle eingesprochen. Den Anfang machte der Berliner Schauspieler Werner Wilkening, der bei mir auch gleich mal für eine Premiere sorgte: Das erste Mal in meiner Regisseurs-Laufbahn habe ich einen Schauspieler via Telefon inszeniert. Und ich muss sagen, dass es mehr„Ausgepumpt 5“ weiterlesen

Die Insel des Bogenschützen – Der Audiokommentar

Anläßlich der Veröffentlichung des Hörspiels „Detektei Bates (03) – Die Insel des Bogenschützen“ haben sich der Autor Markus Duschek und ich uns hingesetzt, das Hörspiel gehört und dabei unseren Gedanken freien Lauf gelassen. Interessanterweise hat jemand dabei auf einen Aufnahmeknopf gedrückt, sodass ihr das Ganze als Audio-Kommentar zum Hörspiel (auch als Download) mitverfolgen könnt. 😉

Gedanken zur Hörspielarbeit (4)

Herrje, schon ist es fast ein Jahr her, dass ich hier den letzten Beitrag geschrieben habe. Damals habe ich den ersten Satz eines Hörspielprojekts gepostet, das zwar vielversprechend gestartet, aber leider wie so viele andere dann wieder im Sande verlaufen ist. Das ist frustrierend, aber leider eher normal: Jeder, der sich kreativ betätigt, wird bestätigen„Gedanken zur Hörspielarbeit (4)“ weiterlesen

Aus dem Archiv (02): Interview mit dem Geisterspiegel

Am 01.08.2013 hat mich der Geisterspiegel anlässlich der Veröffentlichung von Lula inteviewt. Da ich nicht weiß, wie lange das Interview im Archiv des Geisterspiegels zu lesen sein wird, könnt ihr es hier in voller Länge nachlesen: 15 neue Fragen an … Ralf Jordan von Gunter Arentzen 1. Welche Themen sind Schwerpunkt deines Labels? Der Begriff„Aus dem Archiv (02): Interview mit dem Geisterspiegel“ weiterlesen

Aus dem Archiv (01): Effektvoll ins „Schneetreiben“

Die Vertonung von “Schneetreiben” von Ralf Jordan Der Rough-Cut ist heute fertig gestellt worden. Herausgekommen sind über 60 Minuten Hörspiel, die zwar noch etwas holprig und unausbalanciert sind, aber schon eine sehr klare Darstellung dessen liefern, was ich mir im Vorfeld vorgestellt habe. Die Gefahr, sich nun zufrieden zurück zu lehnen, besteht allerdings nicht. Jetzt„Aus dem Archiv (01): Effektvoll ins „Schneetreiben““ weiterlesen

„meinTag“ – On set

21.02.2011 – Ecoparkstudio, Hamburg 08.55 Uhr. Wir treffen an diesem sehr kalten Morgen im Ecoparkstudio ein. Die frühe Stunde hat ihren Grund, denn wir haben ein strammes Programm vor uns: Die Sprachaufnahmen zum neuen hystereo-Hörspiel: Kopfsache. Die Disposition ist recht eng, und ich habe so meine Befürchtungen, ob wir sie einhalten können … Also geht„„meinTag“ – On set“ weiterlesen

Drei (Trailer)

Kai: Maik Spieker Rebecca: Sally De Michael Henning: Konstantin von Stechow Melanie: Angela Weyel Alex: Ben Turbin Vanessa: Susanne Behne Uwe: Dirk Berger und Fritz Stavenhagen als Der Wirt in weiteren Rollen MT Klein, Arno Danyel und Marian Pflückhahn Buch: Maxwell Frighton Cover: Marian Pflückhahn Technische Realisation und Regie: Ralf Jordan Aufgenommen am 28.09. &„Drei (Trailer)“ weiterlesen

Papis Liebling (Trailer)

Es spielen: Leonie: Susanne Behne Max: MT Klein Papi: Thomas Franke Rohloff: Achim Eidenberg Herrmann: Ben Turbin Engels: Dieter Bellmann Buch: Sven Haarmann nach einer Idee von Ralf Jordan & Katja Antoni Musik: hifidelio außer “Dive” von Dictionary, “Klezmann” von omarbenjordan, “Beauty Queen” von Tyler Mills Cover: Marian Pflückhahn Technische Realisation und Regie: Ralf Jordan„Papis Liebling (Trailer)“ weiterlesen

Lula – Der Audiokommentar

Der Autor Markus Duschek und ich haben einen Audiokommentar zu LULA aufgenommen. Darin erzählen wir recht launig unsere Motivation und Inspirationen hinter LULA und berichten von dem einen oder anderen Detail der Produktion. Wer also wissen will, welches Hörspiel Markus am meisten beeinflusst hat, oder welche Vertonung im Hörspiel LULA Ralf so gar nicht gefällt„Lula – Der Audiokommentar“ weiterlesen